Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.

30.1.2017

Das kollektive Feld ist im Moment sehr unruhig, viel Wut, viel Traurigkeit ist "aufgezwirbelt". Hinzu kommt, dass man noch vielerorts fleißig die Himmel "bemalt" hat übers Wochenende. So ist es einfach empfehlenswert wirklich den Fokus auf sich selbst zu richten. Auch auf gesunde Art und Weise sich energetisch abzugrenzen und dass vor der Haustür zu lassen, was nicht in dein Heim, dein ZuHause, dein Herz gehört.
Auch im Februar Workshop für zu Hause werden wir Grenzen setzen wieder adressieren.
Auch ist im Moment nicht ganz die Zeit impulsiv zu handeln, es sei denn es sprudelt wirklich tief aus dem Inneren heraus.
In diesem Sinne, einen gesegneten Wochenstart.
www.humanangels.de kann gern geteilt werden, wer mag ;)

28.1.2017

Neumond ~ Altes ~ Liebe ~ Grenzen ~ Stärke 
Mit dem heutigen Neumond, aber auch zurückschauend auf die vergangene Woche und vorausblickend auf die neue Woche / den Monat kann ich sagen, es dreht sich weiterhin um Liebe. ;)
Diese Liebe, die Grenzen setzt, diese Liebe die voller Stärke ist, diese Liebe, die heilt, diese Liebe die unser Herz erfüllt und unseren weiteren Weg beleuchtet...  Vielen kommt bei dem Wort "Liebe" als erstes Partnerschaft in den Sinn, doch primär geht es tatsächlich einfach nur darum unser wahres Selbst erblühen und aufblühen zu lassen. 
Fast alle meine persönlichen oder telefonischen Einzeltermine drehten sich in den letzten Wochen rund um das Thema "Liebe". Es ging oft um alte angestaute Wut und Verletzungen aus diesem Bereich, oft ausgelöst durch Partnerschaften, oder andere intensive Beziehungen. Wundervoll war zu erkennen, was dahinter wirklich stand, was wirklich gesehen werden wollte. So war es zum Beispiel dieser Liebe, die heilt, wieder R…

26.1.2017

Aus energetischer Sicht ist in letzter Zeit wieder sehr auffallend, dass die Wahrnehmung bei vielen sprunghaft angestiegen ist. So ist es für mehr und mehr Menschen nicht mehr länger so, dass man einfach an jemand oder etwas "nur" denkt. Mehr und mehr nehmen wir auch die Gefühle, Emotionen, oder manchmal auch die Intention gerade anderer, oder nahestehender Personen wahr, wenn wir einfach nur an sie denken. Dies schafft zum einen mehr Spielraum um Verbundenheit, als auch Wahrheiten zu fühlen.  Zum anderen dürfen wir gleichzeitig enorm aufmerksam sein, worauf wir unsere Gedanken und unseren Fokus richten. Denn wichtig und wertvoll ist, dass wir nicht "kleben" bleiben bei den Gedanken oder Emotionen anderer, die wir wahrgenommen haben.  Einige können auch noch nicht ganz unterscheiden, sind die Gedanken im eigenen Kopf die eigenen, die von anderen, oder einfach die kollektiv wahrgenommenen. Hier ist Wachsamkeit und Training unserer Intuition und unseres Instinktes sehr …

24.1.2017 Ungeheilte Beziehung / Trennung

Ungeheilte Beziehungen  / Trennung 
Kaum ein anderes Thema, beschäftigt Menschen so sehr, wie das Thema Beziehung. So viel dreht sich in unserem Leben darum mit anderen Menschen wundervolle Momente zu erleben, Liebe, Nähe zu geben und zu empfangen. Es scheint so tief in uns verwurzelt zu sein, dass wir die Anerkennung und Liebe anderer Menschen brauchen um in unserem Leben Halt zu haben. Das Fundament dafür wurde in unserer Kindheit gelegt. Wenn wir uns so oder so verhalten, bekommen wir Zuneigung, ist unser "überleben", unser "willkommen sein" gesichert, wenn wir uns so oder so verhalten, werden wir abgelehnt.   Schneiden wir Beziehungen, uns wirklich "einlassen" auf andere aus unserem Leben heraus, auf Grund schlechter Erfahrungen oder einfach weil man keine Lust mehr auf Herzschmerz hat, oder Enttäuschung in Beziehungen, wird das Leben oft "fader". Auf gewisse Weise hab ich leider in dem Bereich schon viele Menschen "abstumpfen" sehen…

20.01.2017

Was für eine Woche. ;) Selten hab ich so auf Hochtouren persönlich gearbeitet wie auch mit meinen Kunden, wie diese Woche. Unglaublich viel darf und durfte sich dieser Tage bewegen, gerade auch rund um Herzensangelegenheiten, Liebe, Selbstliebe, bei sich landen, tiefe Schichten entblättern. Wer nach Innen geschaut hat, seinen Teil der inneren Arbeit verwirklicht hat, mit sich selbst, oder mit Hilfe, kann spüren, dass auch wenn es schmerzhaft war, sich das Licht mehr und mehr ausbreitet. Es fühlt sich an wie ein innerlicher Frühling, Neuerwachen. Je stärker wir versuchen an Altem festzuhalten, oder versuchen den Ausgang dessen zu kontrollieren, je mehr scheint das ganze einen "durchzuschütteln". Also gib dir einen Ruck, wenn etwas wirklich im Moment dich "belastet", hab den Mut hinzuschauen, hab die Kraft nötige Veränderungen in die Wege zu leiten. Wisse, da ist so viel Potenzial, Licht, was sich entfalten möchte.
Auch das was weh tut, kann einem unglaubliche "…

17.1.2017

Bild
Die aktuellen Wandlungsprozesse gehen im Moment wirklich tief. Viel Heilung darf auf ganz tiefgreifende Weise geschehen. Sei es emotional, aber auch körperliche Aspekte. Herzlich bist du eingeladen zu dem heute startenden Workshop für Zuhause, der energetisch wirkt und eine Wohltat ist für den Körper. Immunsystem & Lebensenergie stärken. www.humanangels.de Es geht auch um gesunde Abwehr, wo kämpft man noch gegen Grenzüberschreitungen, gegen etwas, was einem nicht gut tut?
Auf der anderen Seite ist auch schon deutlich spürbar, dass sich gerade in den letzten Tagen einiges gelichtet hat. Es zeigt sich wie das Wetter dieser Tage, manchmal stürmt und schneit es so, dass man glaubt im Schnee zu versinken. Doch beruhigt sich der Sturm und die Sonne scheint, sieht alles aus wie im Wunderzauberland, glitzernd, hell, strahlend, voller Ruhe und Schönheit. Es ist immer wieder sehr wertvoll sich bewusst zu machen dieser Tage, wo möchte man hin, was möchte man von ganzem Herzen wirklich und all …

15.1.2017

Im Moment haben wir aus energetischer und emotionaler Sicht sehr viel Unterstützung im Bereich Heilung gerader alter emotionaler Herzwunden, als auch überall da wo wir wirklich unglaublich viel gegeben haben, uns zu viel gekümmert haben, auch aus guten Absichten heraus. Auf Grund alter Verletzungen fällt es einen oft schwer wirklich zu lieben, wenn das Herz mal verletzt worden ist, sei es in Freundschaften, oder Beziehungen, uns wirklich einzulassen. Zum Teil wird einen manches im Moment bewusst, damit es jetzt einfach heilen und sich verabschieden kann, zum anderen auch um sich wirklich für neue bessere Wege zu öffnen. Alles führt einen immer wieder zurück zu dieser Power in uns selbst, zu wissen, wirklich zu wissen, die richtigen Menschen können da sein, wenn wir Hilfe brauchen, ohne dass wir die Hilfe abhängig machen / erwarten von einem Partner, Liebsten. Wir können, dürfen, sollen für einander da sein und dennoch ist es wirklich so wichtig und wertvoll, dass wir dort Grenzen zieh…

13.1.2017

Was für eine Woche... überraschende Wendungen, Chaos, Beziehungsherausforderungen, Trennung, Neustart, Vollmond....
Diese Woche hatte es definitiv in sich. Energetisch gesehen strömen unglaublich hohe Energien aktuell zu uns herein. Je nach persönlicher Situation, zeigte sich das in emotionalen oder körperlichen Herausforderungen, oder dass man einfach ganz neue Dimensionen von erhöhten Bewusstsein erkunden durfte.
Insbesondere wirkte dies intensiv auf Beziehungen diese Woche. Vielleicht tauchte Herzschmerz auf wegen Expartnern, oder in der Partnerschaft selber eröffneten sich plötzlich unerwartete Wendungen, Themen, oder Herausforderungen. Je nachdem was gerade passend für einen ist. Viele Menschen sind immens eingeladen auch endlich die Liebe zu sich selbst, die Kraft der eigenen Power in uns wirklich zu nutzen und einzuladen.
Für sich selbst einstehen, sich nicht mehr um alles und jeden zu kümmern und seine Talente und Begabungen zu nutzen... diese Themen werden uns wohl das ganze …

8.1.2017

Ein interessantes Phänomen, was im Moment gut zu beobachten ist, ist zu wissen, zu erleben, die Lösungen entspringen aus dem Inneren, dem eigenen Inneren heraus. Ich weiß man hat es oft und viel gelesen und doch ist es so, dass aus energetischer Sicht gerade dieser Tage dieses Thema im "Fokus" ist. Was heißt das praktisch? Praktisch heißt es schon mal nicht, dass die Lösungen NICHT über oder durch die Hilfe anderer Menschen kommen könnte. Allerdings ist innerlich die Tür für Hilfe, oder Lösungen nicht offen, ist es sehr schwierig, dass im Äußeren jemand oder etwas auftauchen kann, der einen da zur Seite steht. Auch der Glauben "Ich muss alles allein hinbekommen, weil alles ist in mir" kann da manchmal kontraproduktiv sein. Wie gesagt andere Menschen, Sachen, die man hört oder liest, oder sieht, können durchaus auch Ausdruck des Inneren sein, wo man sich für Lösungen öffnete.
Gerade auch in Beziehungen möchte sich da im Moment einiges umgestalten. Wo tragen wir noc…
Bild

6.1.2017

Aus energetischer Sicht und emotionaler bemerke ich bei sehr vielen Menschen aktuell in meiner Arbeit, dass gerade diese Woche sich noch Altes, Ungelöstes, teilweise Sachen, die wir aus dem letzten Jahr mitbrachten ganz tief auflösen möchte. Gerade Dramen rund um Beziehung. Sei es Ängste vor wahrer Nähe, weswegen man die Liebe auf Abstand gehalten hat aufgelöst werden möchten, sei es dass Beziehungen oder alte emotionale Verbindungen die nicht mehr dienlich sind und alle Prägungen davon gehen möchten, um wirklich frei zu sein, frei für mehr Liebe, eine wahrere Form davon.
Aber nicht nur im Bereich Beziehungen oder Liebe kann man diese alten Muster / Programme / Prägungen im Moment stark aufleuchten sehen, sondern eben da wo es persönlich klemmte, sei es körperlich, physisch, Ängste... Es tut gut das ganze jetzt anzuschauen um es nicht weiter durch das neue Jahr zu "schleppen". Auch alles das was uns besonders stresst, bedarf jetzt verstärkt der Aufmerksamkeit.
Das tolle alle…

3.1.2017

Zum Anfang des Jahres sind wir nochmal insbesondere eingeladen, falls nicht bereits geschehen, uns wirklich unseren alte Ängste und Verstrickungen anzuschauen. Manchmal kann das etwas unangenehm sein, es scheint als zeigt sich jetzt einfach manches klarer, tiefer, was wir früher noch viel leichter "übermalen" oder wegbügeln konnten. Es kann definitiv "tief" gehen. Hier heißt es auch ganz tapfer sein und wissen es ist nicht hier um einen zu ärgern, sondern einfach um sich dem Ganzen zu stellen, vielleicht auch um einfach zu sehen, dass man bereits gewachsen ist und die Dinge jetzt anders anpackt als früher.  Gern stehen ich jenen zur Seite, die aktuell gern Unterstützung hätten, sei es durch den Januarworkshop oder telefonischen Terminen. Mitunter geht es auch wirklich darum sich für neue Lösungen zu öffnen, oder manchmal radikale Veränderungen. Auch deswegen zeigen sich bestimmte Dinge, es ist wie gesagt aus menschlicher Sicht einfach teilweise echt fordernd, denno…

2.1.2017

Bild
Pünktlich zum ersten Arbeitstag schneit es hier... . Es erinnert mich an den schneeweißen Neuanfang.... 

Neubeginn... realisieren... frischer Start... 

Magst du dieses Jahr wirklich Dinge verändern und bewegen? Magst du schneller vorankommen? Magst du leichter durch diese Zeiten gehen? 2017 steht auf gewisse Art und Weise unter einem Glücksstern, weil wir jetzt unendlich viel leichter und schneller Dinge bewegen können. Die Power unserer Seele unser persönlichen Wirk- und Schöpferkraft hat unglaublich zugenommen, wenn wir wissen, wie wir es nutzen können.
Wie immer fängt alles mit der Innenschau der inneren Arbeit an, damit es praktisch in dieser Realität verwirklicht sein kann. Doch manches, gerade Unbewusstes was uns ausbremst ist allein nicht so einfach zu sehen. Es unterstützt und hilft so ungemein in kleinen Gruppen, oder mit einer vertrauten Person zu wirken. Jemand, der da ist, wenn es brennt. Jemand der unterstützt, wenn die Herausforderungen des Alltags, egal ob ene…

Was ist wichtig für dich Anfang 2017 ?

Bild
Ich wünsche allen ein gesegnetes, gesundes, reiches, glückliches Jahr 2017. 
Anfang des Jahres schaut man gern, was möchte man verwirklichen, was möchte man ändern im kommenden Jahr...  Hier findest du, wenn du magst eine kleine Starthilfe... 
Nimm ein paar tiefe Atemzüge und wähle spontan ein Bild / eine Nummer für dich.... Möge dir der folgende Text dir Inspiration und besondere Einblicke schenken... 


Auflösung: 

1
Es geht um Ende und Neubeginn...  Manchmal ist es gar nicht so leicht Dinge aufzugeben, zu beenden... Wer oder was fällt dir als Erstes dazu ein?  Was wir kennen gibt uns Sicherheit... Neues, allein Dinge anzupacken, etwas zu beenden, nicht genau wissen wie es dann weitergeht, macht oft nervös, verunsichert...  Es ist ein Sprung ins Ungewisse. Manchmal kostet es Kraft und Mut sich endlich "freizuspringen".  Manchmal braucht es einfach ein bisschen Abenteuerlust... Manchmal darf diese Brise der Aufregung, Vorfreude, der Wind des Frei-sein-Wollens uns Flügel verleihen.  Es ist Z…